2021

Same Day Fulfillment in Kundennähe – Individuelle Systeme für den E-Commerce

Mit AutoStore® bietet HÖRMANN Logistik ein innovatives System zur automatischen Lagerung und Kommissionierung in Micro-Fulfillment Centern. Durch seinen modularen Aufbau kann AutoStore® schnell und einfach installiert und jederzeit individuell erweitert werden. Die ultrahohe Lagerdichte und Verfügbarkeit machen AutoStore® zur idealen Lösung für Micro- Fulfillment Center. Micro-Fulfillment kann in vielen verschiedenen Branchen eingesetzt werden, darunter Fashion, Lebensmittel, Sportartikel, Elektronik und vieles mehr.

Mehr Infos hier

Das nächste Level der Warehouse Automation – Effizienter Kommissionieren mit Künstlicher Intelligenz

Durch das starke Wachstum des e-commerce und immer höhere just-in-time Anforderungen stehen Unternehmen vor neuen Herausforderungen in der Intralogistik. Wurden Materialfluss und Produktionslogistik über die letzten Jahre zunehmend automatisiert, so überwiegt in der Kommissionierung nach wie vor der manuelle „Griff in die Kiste“. Wie man Kommissionierstationen mit hohem Durchsatz, großer Artikelvielfalt und 24/7 Betrieb optimieren kann, dazu bietet HÖRMANN Logistik gemeinsam mit seinem Partner robominds eine ausgeklügelte, produktive und KI-gestützte Pick-by-Robot Lösung.

Neubau eines Automatischen Kleinteilelagers und eines Automatischen Palettenlagers für KraussMaffei Technologies in Parsdorf

KraussMaffei Techologies, weltweit führender Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Kunststoff- und Kautschukverarbeitung, errichtet derzeit ein neues Werk in Parsdorf bei München und plant in diesem Zusammenhang die Neustrukturierung der gesamten Intralogistik.

HÖRMANN Logistik intensiviert mit Gründung der HÖRMANN Logistik Polska Sp. z o.o. seine AutoStore® Aktivitäten in Osteuropa

Seit Anfang 2020 hat HÖRMANN Logistik zusätzlich zum Gebiet in Deutschland auch die Distributionsrechte für Österreich, Schweiz und Osteuropa. Um neben den zahlreichen Neuprojekten in Österreich auch die CEE Märkte intensiver bearbeiten zu können, wurde jetzt die HÖRMANN Logistik Polska Sp. z o.o. gegründet.

Gekühlte Käsespezialitäten im neuen AutoStore® System mit Multi-Order-Picking und anbindender Fördertechnik bei Heiderbeck

Für die Lagerung von Käsespezialitäten errichtet HÖRMANN Logistik in einer bestehenden, gekühlten Lagerhalle ein AutoStore® System mit dem maßgeschneidertem Warehouse Management System HiLIS AS und Multi-Order-Pickplätzen.

AutoStore® System mit Warehouse Management System HiLIS AS für Gessmann

Für die Lagerung und Kommissionierung von Kleinteilen errichtet HÖRMANN Logistik in einer bestehenden Lagerhalle am Standort Leingarten ein AutoStore® System mit maßgeschneidertem Warehouse Management System HiLIS AS.

Neues automatisches Hochregallager für DS Smith in Frankreich

HÖRMANN Logistik realisiert ein automatisches Hochregallager zur schonenden Lagerung von unpalettierten und ungesicherten Wellpappenformaten für den Verpackungshersteller DS Smith in Frankreich.

Mit Innovationskraft und Engagement verfolgt das britische Unternehmen sein Ziel, führend im Bereich nachhaltiger Verpackungen zu sein. Rund 30.000 Mitarbeiter sind in 30 Ländern für DS Smith tätig. Am französischen Standort in Durtal am Fluss Loire entsteht ein neues zweigassiges Hochregallager für Wellpappenformate. Das Projekt wird von HÖRMANN Logistik geplant und realisiert. Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2022 geplant.

Hochdynamisches AutoStore® Lager für den geomix Online-Shop in Liezen

Als offizieller Partner des Österreichischen Fußball-Bundes und der Österreichischen Fußball-Bundesliga bietet die geomix GmbH in ihrem Online-Shop Bekleidung und Schuhe rund um die Themen Fußball, Freizeit, Laufen und Training. Im umfangreichen Fanshop findet man außerdem Original-Trikots der wichtigsten internationalen Ligen.  Am Standort im steierischen Liezen entsteht in einer bestehenden Lagerhalle zur Unterstützung der e-commerce Prozesse ein AutoStore®-System. Die Realisierung erfolgt durch Hörmann Logistik, die bereits in der Planungsphase die besonderen Anforderungen an Dynamik und Pickquote berücksichtigt haben.

Webinar "Next Level Warehouse Automation mit KI" Wettbewerbsfähigkeit steigern durch Pickroboter mit künstlicher Intelligenz

HÖRMANN Logistik realisiert zahlreiche Projekte mit dem effizienten AutoStore Kleinteilelager-System. Zusammen mit der robominds GmbH, dem Pionier für künstliche Intelligenz aus München, haben sie jetzt das nächste Level in der Warehouse Automation entwickelt. Dabei kombinieren sie fortschrittliche Robotertechnologie mit dem dynamischen, flexiblen, high-performance Storage-System AutoStore. Im Webinar zeigen die Köpfe hinter diesem Konzept, wie man mit dem HL-Robo-Pick die Automatisierung der Kommissionierungsprozesse effizienter gestalten kann und so dem Wettbewerb eine Nasenlänge voraus ist.

Moderation: Oliver Vujcic und Christian Fenk

Veranstalter: HÖRMANN Logistik GmbH

Webinar „Der Weg zum automatischen Lager". Der Schritt in die effiziente Intralogistik leicht gemacht

Wie kann die Intralogistik dazu beitragen, meinem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen?

Dieses unternehmerische Ziel kann mit dem Schritt in die automatisierte Intralogistik erreicht werden. Wir beleuchten praxisnah typische Aufgabenstellungen des "Change"-Prozesses von manuell auf automatisch, sowie die dabei eingesetzten technischen Lösungen. Vom Lagersystem, wie zum Beispiel AutoStore®, bis zum Warehouse Management System HiLIS.

Moderation: Peter Gierlich

Veranstalter: HÖRMANN Logistik GmbH

HÖRMANN stattet die neue eurotrade Logistikhalle am Flughafen München mit einem automatischen Kleinteilelager aus

Für die Lagerung von Geschenkartikeln, Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Ersatzteilen wurde am Flughafen München eine neue Logistikhalle gebaut. HÖRMANN Logistik errichtete als Generalunternehmer darin ein 4-gassiges automatisches Kleinteilelager mit vorgelagertem Fördertechnik-Loop. An den Loop angebunden sind vier Kommissionier- und zwei Wareneingangsplätze. Durch das automatische Kleinteillager gelangen die Shop-Artikel auf effiziente Weise in die Handelsflächen der eurotrade.

Mittelstand Digital Summit vom 27.-28. April 2021

Hochregallager für 25.000 Europaletten mit Fördertechnik für Biohort

Die Biohort GmbH aus Neufelden (Österreich) ist europäischer Marktführer bei Stauraumlösungen aus Metall. Zum Produktportfolio zählen hochwertige Gerätehäuser, praktische Aufbewahrungsboxen für den Außenbereich und Nützliches rund um den Garten, wie zum Beispiel Hochbeete. Die Biohort-Produkte werden von rund 400 Mitarbeitern zu 100% in Österreich gefertigt. Seit Jahren wächst Biohort kontinuierlich im zweistelligen Prozentbereich. Um dieses Wachstum absichern zu können, wird ein neues Hauptwerk samt Produktion und Logistik gebaut. Um die bebaute Fläche möglichst klein und effizient zu halten, hat man sich auch für ein vollautomatisiertes Hochregallager (HRL) entschieden. Planung und Realisierung des 4-gassigen HRL für die Lagerung von Fertigwaren, Halbfertigerzeugnissen, Roh- und Verbrauchsmaterialien hat HÖRMANN Logistik übernommen. Ebenso, wie die angebundene Palettenfördertechnik zu Produktion und Kommissionierung. Das neue Werk soll die modernste Feinblechverarbeitungsanlage Österreichs werden.

Erstes kombiniertes Projekt aus automatischem Hochregallager und AutoStore System® für den Neubau des Logistikzentrums bei iDM Energiesysteme GmbH in Matrei

Für die weitere Expansion am Stammsitz in Matrei, Osttirol, wurde das Ingenieurbüro IbH Schepper für die Planung eines neuen Logistikzentrums beauftragt. In diesem Logistikkonzept wird in einer ersten Baustufe ein innovatives AutoStore® Kleinteilelager errichtet. In der zweiten Stufe folgen das neue Palettenhochregallager, die anbindende Fördertechnik und die zentralen Kommissionierarbeitsplätze, die aus beiden Lagern bedient werden. Den Auftrag für die Realisierung der Gesamtlösung inklusive des WMS-Systems HiLIS für beide automatischen und das manuelle Lager hat HÖRMANN Logistik erhalten.

Automatisches Hochregallager mit maßgeschneiderter Fördertechnik für Mayr-Melnhof Holz in Leoben

Am Sägewerksstandort in Leoben, hier befindet sich auch die Zentrale der Unternehmensgruppe, entsteht eine moderne, zukunftsgerechte Intralogistik-Lösung mit einem automatischen, 3-gassigen Hochregallager sowie der anbindenden Fördertechnik zur auftragsbezogenen Sequenzbildung, Verpackung, Stapelung und der tourengerechten Bereitstellung mit anschließender LKW-Verladung in der Verladehalle. Basierend auf den funktionalen Vorgaben des Logistik-Planers Xvise hat HÖRMANN Logistik ein für Mayr-Melnhof Holz überzeugendes Konzept erarbeitet und den Generalunternehmerauftrag für die Realisierung dieser speziellen Intralogistik-Lösung erhalten.

Herzlich willkommen zum Live-Webinar am 22. März 2021 um 11:00 Uhr zum Thema „Der Weg zum automatischen Lager - Der Schritt in die effiziente Intralogistik leicht gemacht“

Wir beleuchten praxisnah typische Aufgabenstellungen aus diesem "Change"-Prozess von manuell auf automatisch und die dabei eingesetzten technischen Lösungen. Vom Lagersystem, wie zum Beispiel AutoStore®, bis hin zum Warehouse Management System HiLIS.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen