2020

Automatisches Tablarlager für Magna Exteriors in Meerane

Eine mehr als 100-jährige Erfahrung in der Fahrzeugproduktion und ein breites Leistungsspektrum machen Magna zum weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.

Am Standort in Meerane hat Hörmann Logistik den Auftrag für das automatische fünfgassige Tablarlager als Zwischenpuffer zwischen Lackieranlage und Montage mit Sequenzanforderung erhalten.

Save the date! Hörmann Logistik im TV bei „RTL Guten Morgen Deutschland“ am 05.08.2020 um 7:45 Uhr

AutoStore® Kleinteilelager mit anschließenden Komponenten für Richter + Frenzel in Reichertshofen

Seit über 125 Jahren ist der Fachgroßhandel Richter + Frenzel der Spezialist für Sanitär- und Haustechnik. Mehr als 4.200 Mitarbeiter an 180 Standorten in Deutschland sorgen für kompetente Beratung und Planung mit Produkten von über 1.800 Herstellern. Am Standort in Reichertshofen entstand der Neubau eines zentralen Logistikzentrums, von dem aus R+F Niederlassungen und das Handwerk überregional beliefert. Zentrales Element in diesem Neubau ist eine vollautomatische Lager-Lösung für die Lagerung und Kommissionierung von Kleinteilen. Mit seinem Intralogistikkonzept, das ein AutoStore®-Kleinteilelager mit angebundener Fördertechnik zur Kommissionierung und Palettierung beinhaltet, hat Hörmann Logistik überzeugt und den Auftrag zur Realisierung der Anlage erhalten.

HÖRMANN Logistik ist Innovations-Champion der TOP 100 Unternehmen

Seit 1987 konzipiert und realisiert Hörmann Logistik mit Herz und Verstand automatische Hochregallager, Kleinteilelager sowie die anbindende Förder- und Handlingstechnik in verschiedensten Branchen. Innovative Ideen, zukunftsorientierte Technik und persönliche Betreuung zeichnen die individuellen Konzepte ebenso aus, wie das maßgeschneiderte HiLIS Warehouse Management System. Für seine Innovationsstärke wurde das Münchner Unternehmen jetzt beim Innovationswettbewerb TOP 100 in der Größenklasse 51 bis 200 Mitarbeiter für sein „Innovationsförderndes Top-Management“ ausgezeichnet.

Hörmann Logistik liefert Sicherheit in Zeiten von Corona

AutoStore® Kleinteilelager für die Lagerung von Kfz-Ersatzteilen bei BeON in Ettlingen

Die BeON GmbH & Co. KG beliefert mit ihrem BeON Teile-Center die Citroen-, Peugeot-, DS- und ab 1.10.2020 auch Opel Partner im Raum Süddeutschland mit Reparatur-Ersatzteilen. Am Standort in Ettlingen wird in einer bestehenden Logistikimmobilie u.a. ein AutoStore®-Kleinteilelager errichtet. Alle Arbeitsplätze werden so konfiguriert, dass jederzeit Wareneingänge oder Kommissionierungen durchgeführt werden können. Die Realisierung des kompakten und effizienten AutoStore®-Systems inklusive des maßgeschneiderten Warehouse Management Systems HiLIS AS hat Hörmann Logistik als Generalunternehmer übernommen.

Modernes AutoStore® Lager für Original Giesswein Walkwaren in Österreich

Die Giesswein Walkwaren AG ist ein Tiroler Familienunternehmen in dritter Generation. Aus handverlesener Wolle in traditioneller Qualität werden in der eigenen Fertigung moderne, nachhaltige und funktionelle Kleidungsstücke und Schuhe hergestellt. Mit speziellem Knowhow und einem ganzheitlichen Ansatz hat sich das Unternehmen zu Europas führendem Hersteller von Bekleidung aus 100% Schurwolle entwickelt. Am Standort in Brixlegg soll zur Unterstützung des stetig wachsenden Online-Shop-Geschäftes und des stationären Handels in einer bestehenden Lagerhalle ein Fertigwarenlager errichtet werden. Mit ihrem maßgeschneiderten Konzept und dem modernen, vielseitigen AutoStore® System hat Hörmann Logistik den Realisierungsauftrag erhalten.

Logimat 2020 in Stuttgart abgesagt, 10.-12.März 2020

Liebe Geschäftspartner, aufgrund der Ansteckungsgefahr des sich immer schneller ausbreitenden Coronavirus wurde die diesjährige LogiMAT in Stuttgart offiziell abgesagt. Dies erfolgte auf Anordnung des zuständigen Ordnungsamtes, das auf Empfehlung des Gesundheitsamtes handelte.

Hörmann Logistik vergrößert sein AutoStore® Vermarktungsgebiet in Europa

Hörmann Logistik hat vom AutoStore® Headquarter in Norwegen zusätzlich zum Gebiet in Deutschland die Distributionsrechte für Österreich, Schweiz und Osteuropa erhalten. Damit bestätigt das weiterhin expandierende AutoStore® Unternehmen die erfolgreiche Partnerschaft mit dem Münchner Intralogistik-Spezialisten.