Kontakt Jetzt Kontakt aufnehmen Kontakt

Wir haben uns auf die schonende Lagerung und das sensible Handling von Papier- und Folienrollen spezialisiert. Unsere Hochregallager-Systeme bieten maximale Flexibilität für unterschiedlichste Ladeeinheiten und Rollengewichte bis zu 5 Tonnen und schwerer. Diese Lagersysteme erlauben einen schnellen Zugriff auf jede Rolle. Durch die schonende Lagerung entstehen keinerlei Beschädigungen der empfindlichen Stirnseiten. Die Lagerhöhe kann bis über 40 Meter betragen.

Unsere Spezialkonzepte für die Lagerung und das Handling von sensiblen Papierrollen mit unterschiedlichsten Rollenbreiten, Rollendurchmessern und Gewichten beinhalten individuelle Fördertechnik, vollautomatische Rollenportale, maßgeschneiderte Regalbediengeräte sowie innovative Lösungen für automatische Lkw-Beladung und transparenten Datenfluss.

Spezielle Funktionen im HiLIS WMS überwachen das max. zulässige Gesamtgewicht des Lkws und stellt nur so viele Rollen zur Verladung bereit, dass dieses maximal ausgenutzt aber nicht überschritten wird.

Nicht nur für Papierrollen ist diese Lagertechnik hervorragend geeignet, sondern auch für Coils, Drahtbunde und andere Ware in Rollenform. Hörmann Logistik realisiert auch hochflexible Hochregallager, in denen sowohl Rollenware als auch Paletten in unterschiedlichen Abmessungen gelagert werden können.

Schonende Lagerung einer Papierrolle in einem Papierrollenlager von HÖRMANN Logistik.

Regalsysteme

  • Silokonstruktionen
  • Einbauregalkonstruktionen
  • Einplatzsysteme
  • Mehrplatzsysteme

Lagerungsart

  • Einfachtief
  • Mehrfachtief

Ladehilfsmittel

  • Rollenware ohne Unterpalette
  • Rollenware mit Systempalette

Regalbediengeräte

  • 2-Mastkonstruktion
  • 4-Mastkonstruktion
  • Teleskopgabeltechnik
  • Kanalfahrzeug

Techniken

  • Fahrkurvenregelung
  • Energierückspeisung
  • Zwischenkreistechnik für die sofortige Wiederverwendung freiwerdender Energie
  • Fachfeinpositionierung mit Laser oder Kamerasystem
  • Selbstlernende Fachfeinpositionierung
  • Variable Beschleunigungswerte je nach Geräteauslastung
  • Algorithmische Wegeoptimierung

Peripherie

  • Dach- und Wandverkleidung
  • RWA
  • Brandmeldeanlage
  • Sprinklerung
  • Inertisierung
  • Brandschutztore
  • Schleusen
  • Beleuchtung
  • Heizung
  • Klimatisierung