Pick-by-Robot ist eine innovative Möglichkeit, den Menschen bei Kommissioniertätigkeiten zu entlasten – zuverlässig, schnell und ermüdungsfrei. Mit einem flexiblen und nachrüstbaren Pick-by-Robot-System erhält die Logistik eine zukunftsweisende Alternative zur manuellen Kommissionierung.

Unser Partner robominds hat mit seiner patentierten robobrain®-Lösung eine modulare Plattform für Prozessintelligenz geschaffen. Sie operiert auf Basis Künstlicher Intelligenz. Smarte Software-Module und moderne Hardware-Komponenten bilden ein einzigartiges System für eine maßgeschneiderte Pick-by-Robot-Kommissionierung – beispielsweise in Ergänzung zu einem AutoStore®-System.

Vorteile von Pick-by-Robot mit KI

  • Zuverlässig und ermüdungsfrei
  • 24/7 Betrieb 
  • Geringe Betriebskosten 
  • Höchste Picksicherheit
  • Hohe Produktivität 
  • Fehlerfreie Kommissionierung 
  • Unkomplizierte Inbetriebnahme und Integration in bestehende Kommissionierstationen  
  • Selbstlernend mit KI

Was ist Pick-by-Robot?

Bei Pick-by-Robot handelt es sich um eine Kommissioniertechnik zur Bearbeitung von Kommissioniervorgängen – und das vollständig automatisiert. Anstelle der Kommissionierer übernimmt der Roboter alle Tätigkeiten beim Zusammenstellen von Artikeln für einen oder mehrere Aufträge.

Die Rolle der Kommissionierroboter in der Logistik

Spätestens seit dem Einzug der Industrie 4.0 haben Roboter in der deutschen Wirtschaft einen festen Platz. Eingesetzt wurden sie bislang überwiegend als mechanische Helfer in der Produktion, während Roboter in der Logistik eher selten anzutreffen waren. Doch gerade für einfache, sich stetig wiederholende Bewegungen beim Kommissionieren bietet die innovative Technik einen echten Mehrwert.

Für den Einsatz im Mehrschichtbetrieb ist ein Pickroboter prädestiniert. Bei einem Pick-by-Robot-System wie der robobrain®-Lösung erfolgt die Bereitstellung der Ware aus dem Lager über eine automatische Fördertechnik bis zum Kommissionierarbeitsplatz. Die Artikel werden durch den Roboter aus einem Quellbehälter in einen bzw. mehrere Zielbehälter gepickt.

Pick-by-Robot: so sieht die Praxis aus

Anstelle des Lagerarbeiters bzw. Kommissionierers, der Artikel aus dem jeweiligen Behälter oder Ladehilfsmittel nimmt (Pick-Vorgang), handelt es sich bei Pick-by-Robot um eine vollständig automatisierte Kommissioniermethode.

Die Artikel werden direkt vom Schwenkarm mit der dazugehörigen Greifertechnik aus dem Behälter gegriffen und im Zielbehälter abgelegt. Der Pickroboter erhält seine Kommissionieraufträge vom übergeordneten Warehousemanagement-System.

Unsere HiLIS Pick-by-Robot-Lösung: für fehlerfreies und wirtschaftliches Kommissionieren

Das Hardware-Herzstück unseres Pick-by-Robot-Systems ist der flexible Schwenkarm. Mit mechanischer Kraft, einfacher Programmierung, Geschwindigkeit, ergonomischem Design und integrierter Kamera übernimmt er sämtliche Kommissioniertätigkeiten. Dank unterschiedlicher Greif-Tools (Parallel-Pick) oder dem Vakuum-Picker garantiert der Robot vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Über das robobrain-eye werden die Abläufe visuell erfasst. Die preisgekrönte robobrain.vision erlaubt dem Robot mit einer industrialisierten 3D-Kamera eine perfekte Hand-Auge-Koordination, ohne vorher eingelernt zu werden. Das ist Smart Picking der Zukunft.

Die Vorteile unserer HiLIS Pick-by-Robot-Lösung:

  • Das HiLIS WMS nimmt Aufträge aus Ihrem ERP-System, dem MES oder dem Webshop entgegen und leitet die Abwicklung ein.
  • Die robobrain-Lösung erhält den Kommissionierauftrag direkt vom WMS.
  • Der flexible Pickroboter führt den Kommissionierauftrag automatisch aus.
  • Das System kann flexibel in bestehende Kommissionierstationen integriert werden.
  • Die Produktivität Ihrer Kommissioniertätigkeiten steigt deutlich.

robobrain.vision - schnell, intelligent, instinktiv

Die Hand-Auge-Koordination gehört in der Robotik zu den komplexesten Herausforderungen. Für den Menschen selbstverständlich und bereits im ersten Lebensjahr erlernbar, für den Roboter eine große Hürde.

Mithilfe von Künstlicher Intelligenz und komplexen Vision-Algorithmen meistert die robobrain.vision jedoch genau diese Problemstellung. Die am Schwenkarm befestigte Kamera erkennt ein beliebiges Objekt und identifiziert selbstständig die optimalen Greifpunkte des Artikels.

robobrain.control

Mit robobrain.control gelingt Ihnen eine intuitive, smarte und simple Robotersteuerung. Über eine anwenderfreundliche Steuerungsoberfläche können Sie einzelne Anweisungen in einem Task zusammenfassen und via Drag and Drop im Ablaufdiagramm positionieren. Auch die gleichzeitige Steuerung mehrerer Roboter an einer Station ist mit robobrain.control möglich – unabhängig von der Schnittstelle.

 

Pick-by-Robot mit HÖRMANN Intralogistics - Innovation mit Sicherheit

Robotik-Lösungen sind immer weiter auf dem Vormarsch, in der Kleinteilekommissionierung jedoch häufig noch nicht im Einsatz. Mit vereinfachter Technik, intuitiver Bedienung, flexibler Interaktion und perfekt abgestimmter Schnittstelle zur robobrain-Lösung von robominds schafft unser innovatives WMS HiLIS RoboPick ein zukunftsfähiges Kommissioniersystem für die Intralogistik.

Die Schwenkarme lassen sich in kurzer Zeit in Betrieb nehmen, sind ohne tiefgreifende Programmierkenntnisse bedienbar, skalierbar und bequem nachzurüsten.

Machen Sie die Intralogistik in Ihrem Unternehmen jetzt zukunftssicher – mit HÖRMANN Intralogistics.